Neuer Katalog: Auf 280 Wegen durch Nord- und Osteuropa

Foto: Ainwick Castle © similitude auf Pixabay
Foto: Ainwick Castle © similitude auf Pixabay

 
 
 

(lifePR) ( Bremen, ). Neuer Katalog bietet so viel Auswahl wie noch nie. 95 Prozent garantierte Busreisen und viele inkludierte Eintritte. 20 TUI Tours-Reisen mit unvergesslichen Erlebnissen.

Ob eine Safari mit dem Land Rover durch die schottischen Highlands, eine Besen-Reitstunde in bester Harry Potter-Manier im Alnwick Castle oder die schneereiche Abgeschiedenheit jenseits des Polarkreises: Auch für die kommende Saison bietet TUI Rundreisen spektakuläre An-gebote, um Nord- und Osteuropa sowie die Britischen Inseln zu erkunden. Mit insgesamt 280 Reisen fällt die Auswahl dabei so groß aus, wie noch nie. Darunter befinden sich auch viele Spezial-Angebote wie 16 Wanderreisen mit den Spezialisten ASI und 20 handverlesene TUI Tours-Reisen.

Doch TUI Rundreisen punktet nicht nur mit der Auswahl, sondern auch mit 95 Prozent garantierten Terminen bei den Busreisen. Zudem können sich Urlauber auf bis zu 13 inkludierte Eintritte und zusätzliche Leistungen freuen. Wie immer gilt: Früh buchen lohnt sich! Nicht nur, um sich seinen Wunschtermin zu sichern, sondern um auch vom Frühbucherrabatt zu profitieren. Den gibt es auf 50 Prozent aller Reisen.

Foto: Schottland © Frank Winkler auf Pixabay
Foto: Schottland © Frank Winkler auf Pixabay

Das gilt beispielsweise auch für die Busreise „TUI Tours: Große Schottlandreise“ bei Buchungen bis zum 25. Oktober. Ein unvergessliches Erlebnis ist die Highland-Safari. Mit dem Land Rover geht es unter Begleitung eines erfahre-nen Rangers ab Aberfeldy in die wilde Gebirgswelt. Ein echtes Abenteuer, bei dem man die Flora und Fauna des Hochlandes entdeckt und die mit einem Besuch des Red Deer Centre endet. Mit jeweils einem Stopp auf den Orkney und Shetland Inseln, Besuche berühmter Sehenswürdigkeiten wie Eilean Donan Castle, Glenfinnan Monument und Loch Lomond sowie von vielen Städten, taucht man zwölf Tage tief in die Faszination Schottlands ein. Kosten pro Person ab 2.299 Euro.

Foto: Polarlichter ©TripleXAdventures  auf Pixabay
Foto: Polarlichter ©TripleXAdventures auf Pixabay

Beeindruckende Erlebnisse warten auch bei der Autoreise „Paradiese nördlich des Polarkreises“. Orte wie die Inseln Senja, Uløya und Sommarøy in Nordnorwegen sind quasi die Definition des Begriffs Unberührtheit. Eine karge, entlegene und stille Landschaft, getaucht in die hellen Nächte des Polartages, liefern ein eindringliches Gefühl, das es so nur selten in Europa gibt. Bei dieser Autoreise genießt man die Schönheit der Polarregion nicht nur auf vier Rädern, sondern auch per Schiff. Auf der Postschiffroute geht es eine Nacht an Bord eines Hurtigruten-Schiffs. Wer diese Reise mit den Giganten der Meere krönen möchte, hat optional die Möglichkeit eine Walsafari dazu zu buchen. Eine faszinierende 13-tägige Tour, die inklusive Mietwagen und Flug ab 2.291 Euro pro Person buchbar ist.

Alle Informationen zum Angebot erhalten Sie in allen TUI Reisebüros und auf auf www.tui-rundreisen.de.