Britische Inseln: TUI Wolters Reisen mit Angeboten für Kurzentschlossene

Foto: Neist Point Schottland © Rosel Eckstein/ pixelio.de.
Foto: Neist Point Schottland © Rosel Eckstein/ pixelio.de.
article inline
 
 
 

Bremen, August 2018 (lifePR) – Ausgewählte Reisen bis zu 20 Prozent reduziert. Termine im August und September. Irland, Südengland und Schottland als Ziele .

Manchmal lässt sich ein Urlaub nicht im Voraus planen und man profitiert nicht von den Frühbucherrabatten. Doch TUI Wolters Reisen hat nun auch einige ausgewählte Busreisen für die Britische Inseln um bis zu 20 Prozent reduziert, so dass auch Kurzentschlossene profitieren.

Darunter befindet sich die „Große Schottlandreise“. Zwölf Tage Highlands, Lochs, Burgen und Städte an Großbritanniens nördlichem Zipfel warten auf die Urlauber. Neben den gefragten Lieblingen wie Loch Ness, Eilean Donan Castle und dem Glenfinnan Monument, gibt es auch ein paar ganz besondere Orte auf dieser Reise. So verlassen die Reisenden das „Festland“, um die Shetland Inseln, Orkney Inseln und die Isle of Skye zu erkunden. Am Ende dieser Busreise hat man wirklich einen Eindruck davon, wie vielfältig und magisch die schottische Landschaft und ihre Kultur ist. Wer die Reise am 17. September antritt, zahlt nur 1.899 statt 2.299 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Lieblicher Süden statt rauer Norden heißt es hingegen bei der beliebten Tour „Devon & Cornwall“. Rund 1.000 Kilometer fährt der Bus dort entlang, wo sonst Rosamunde Pilcher Filme gedreht werden. In acht Tagen geht es zu den Highlights der Region, zu denen unter anderem St. Ives, Salisbury Cathedral,    Stonehenge und der Dartmoor Nationalpark gehören. Wer möchte, kann den Kundenfavoriten von TUI Wolters Reisen am 01., 08., und 22. September zwischen 855 und 926 Euro pro Person buchen.

Ein echter Magnet ist und bleibt Irland. Die Gastfreundschaft der Iren, die gelebte Kultur und die teils romantische, teils wilde Natur ziehen die Besucher an.  Mit dem Bus geht es entlang des Wild Atlantic Way zu Schönheiten wie Cliffs of Moher, die Burrenregion und Dingle. Und natürlich darf auch der Whiskey mit seiner Geschichte nicht fehlen. Mit „Irland intensiv“ (14 Tage)  und „Wild Atlantic Way & Südküste“ (11 Tage) kann man dies gleich auf zwei Reisen genießen. Bei erstgenannter geht es zudem um die ganze Insel und somit auch nach Nordirland. Mit der Causeway Coastal Route wartet dort noch eine zweite Panoramastraße, die zu Highlights wie dem Giant’s Causeway führt. Das intensive Irlanderlebnis gibt es am 25. August für nur 1.398 statt 1.759 Euro. Wer etwas ausgiebiger nur den Westen und Süden Irlands erkunden möchte, kann dies auf der Reise „Wild Atlantic Way & Südküste“ bei Reiseantritt 12. August für 1.259 statt 1.579 Euro tun.

Weitere Infos gibt es in allen TUI Reisebüros, im aktuellen Nordeuropa-Katalog und unter www.tui-wolters.de

Wolters Reisen GmbH

TUI Wolters Reisen ist der führende Reiseveranstalter und TUI Spezialist für Reisen nach Nordeuropa, auf die Britischen Inseln und die Azoren. Das umfangreiche Angebot mit einem hohen Maß an Service umfasst Auto-, Bus- und Schiffsreisen, Aktivurlaub und Hotelübernachtungen. Alle Angebote sind im Reisebüro oder auf www.tui-wolters.de buchbar. Wolters Reisen wurde 1919 gegründet und gehört seit 1989 zur TUI Group. Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende) und Niels Bartel zeichnen als Geschäftsführer für TUI Wolters Reisen verantwortlich.