Barley appelliert im Brexit-Streit an Verantwortung der EU

Foto: Katarina Barley (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Katarina Barley (über dts Nachrichtenagentur)
article inline
 
 
 

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) sieht im Brexit-Streit auch die EU in der Pflicht. „Beide Seiten müssen jetzt Verantwortung für das Zusammenleben in Europa übernehmen“, sagte die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). „Wer zu gemeinsamen Lösungen nicht bereit ist und weiterhin falsche Erwartungen schürt, wird dieser Verantwortung nicht gerecht.“

Das Brexit-Verhandlungsergebnis habe enorme Anstrengungen auf beiden Seiten gefordert und verdiene Anerkennung, so Barley. „Es wäre ein fatales Signal, wenn diese Chance vertan würde.“