Parílio öffnet auf Paros – Sonne, Strand und Gelassenheit

Foto: Sonnenuntergang auf Paros © Nicole Klesy auf Pixabay
Foto: Sonnenuntergang auf Paros © Nicole Klesy auf Pixabay
article inline
 
 
 

(lifePR) ( Berlin, April 20 ). Abgelegene, von Kiefernwäldern umsäumte Buchten und weißgetünchte Fischerdörfer – das ist Paros. Unberührte Natur und der ruhige Rhythmus des kykladischen Insellebens geben hier die Atmosphäre an. Ganz anders als ihre „auffälligen“ Nachbarinseln und somit ein ruhender Gegenpol in den Kykladen, repräsentiert Paros eine authentische griechische Erfahrung. Das Parílio im Nordwesten der Insel ist die perfekte Ergänzung im Portfolio der Design Hotels™ Originals Kalia und Antonis Eliopoulos. Mit seiner Eröffnung im Juni 2019 ist das Hotel die Verkörperung von Paros´ zeitloser Bescheidenheit – umgeben von bernsteingelben Feldern, Araukarien (Koniferenart) und den endlosen Weiten des tiefblauen Ägäischen Meeres.

Bei der Konzeptumsetzung hat sich das in Athen ansässige Interior Design Laboratorium von zwei Dingen leiten lassen: vom eigenen, ganzheitlichen Designansatz, aber vor allem von der besonderen Architektur der Insel. Entstanden sind so die 33 Suiten des Parílio – übrigens eine Kreation aus den beiden Wörtern „Paros“, und dem griechischen „ilios“, zu deutsch Sonne. Gelassenheit spiegelt sich in der Inneneinrichtung wider: milde, erdige Töne und natürliche Materialien vermischen sich mit einer vielseitigen Kollektion von Vintage-Möbeln. Modernes griechisches Design findet sich neben Kunstobjekten europäischer Designer wieder, während markante Keramik eines innovativen nordafrikanischen Studios nicht nur inspiriert, sondern fast schon provozierend zu Gesprächen anregt. Strukturstarke Torbögen, Betonsäulen und massives Mauerwerk gehören zu den traditionell genutzten Bautechniken und kreieren so ein Gefühl von Zufluchtsort, beruhigend wirkend und elementar.

Umgeben von der wilden Schönheit Paros´, ist Parílio‘s Restaurant und Patio, Mr. E, ein Paradebeispiel lockerer Eleganz. Hier zaubert die Küche nur frisch, saisonal, griechisch und mediterran – inspiriert durch den kulinarischen Reichtum der Insel. Der Pool und die weite Sonnenterrasse sind perfekt um unvergleichbare Aussichten zu genießen. Strandliebhaber unternehmen einen kurzen Spaziergang zum bekannten Kolimpithres Strand mit seinen einzigartigen Granitfelsen. Erholung pur verspricht eine ultimative Auszeit im Spa – Gesichts- und Körperbehandlungen werden hier mit internationalen Techniken durchgeführt, die Haut freut sich auf asiatische Mischungen ätherischer Öle.

design hotels AG
Design Hotels™
vermarktet eine handverlesene Kollektion von über 300 inhabergeführten Hotels weltweit. Diesen Häusern bietet Design Hotels™ eine internationale Plattform sowie umfangreiche Dienstleistungen von Positionierung, Vermarktung und Vertrieb bis zu Maßnahmen zur Umsatzoptimierung. Als Teil eines weltweiten kreativen Netzwerks sorgt Design Hotels™ außerdem kontinuierlich für Innovation und Austausch – in der Community, zwischen Gästen und Visionären aus anderen Branchen.