Abenteuer & Genuss auf den Kanalinseln

Foto: Guernsey, Kanalinsel © falco auf Pixabay
Foto: Guernsey, Kanalinsel © falco auf Pixabay
article inline
 
 
 

Die Kanalinseln mausern sich vom Geheimtipp immer mehr zu einem beliebten Reiseziel. Kein Wunder: Der spannende Kulturmix, authentische Erlebnisse und unwirkliche Landschaften ziehen Besucher in  ihren Bann. Deshalb hat TUI Rundreisen als Marktführer für Rundreisen auf den Inseln sein Angebot weiter aufgestockt.

Verschlafene Idylle, reizvolle Strände, milde Temperaturen – und dabei den Geschmack der Inseln Jersey und Guernsey gleich mit auf der Zunge: Dies ermöglicht die Reise „TUI Tours: Kanalinseln für Genießer“. Bei einem Besuch auf dem „La Mare Wine Estate“, wo zart schmelzende Schokolade, süße Liköre, traditionelle Black Butter und Salted Caramel hergestellt werden. Ein weiteres Highlight ist der Besuch im traditionsreichen Bella Luce Hotel auf Guernsey und die dazugehörige Gin Verkostung. Neben Einblicken in die 100-jährige Tradition der Familie Wheadon lernen Besucher den Herstellungsprozess in der hauseigenen Destille kennen. Abgerundet wird der Tag mit einem aromatischen Abendessen im historischen Herrenhaus des Hotels. Ein Naturparadies offenbart sich den Reisenden bei dem Ausflug auf die Insel Herm. Mit seinen wunderschönen Buchten und reizvollen Stränden gilt die kleinste bewohnte Kanalinsel als wahre Ruheoase. Bei einem gemütlichen Abendessen in der Mermaid Tavern können die Gäste den Tag ausklingen lassen, bevor es mit der letzten Fähre zurück nach Guernsey geht. Inselrundfahrten auf beiden Inseln und Küstenspaziergänge, beispielsweise entlang des Klippenwegs am Icart Point, sind weitere Besonderheiten dieser Reise. Die achttägige Gruppenreise durch Jersey und Guernsey mit maximal 20 Teilnehmern kostet pro Person ab 1.465 Euro und ist für die Termine 20. Juni und 29. August buchbar.

Wer lieber individuell unterwegs ist, der kann sich auf ein „Inselabenteuer Jersey“ freuen. Die 15-tägige Reise bietet ausreichend Zeit zum Entspannen, ohne Langeweile aufkommen zu lassen. Denn auf Jersey gibt es viel zu entdecken. Sechs spannende Ausflüge sind inkludiert, darunter eine aufregende RIB Boat-Fahrt entlang der Nordküste. Das Schnellboot steuert versteckte Buchten und das aufregende Höhlensystem Devils Hole an. Der Einsturzkrater bei St. Mary trägt seinen Namen seit dem Schiffbruch eines französischen Schiffes 1851 – die Gallionsfigur wurde von der Flut in das Loch gestoßen und ein Bildhauer verwandelte sie in einen hölzernen Teufel mit Hörnern. Ein Nachbau aus Metall ist heute dort zu sehen. Teuflisch verführerisch sind auch die lokalen Köstlichkeiten, die Urlauber während eines Stadtrundgangs in St. Helier probieren  können. Austern, Karamell, Chutney und ein halbes Pint von lokal gebrautem Bier bringen Jersey auch geschmacklich näher. Ausflüge in das französische St. Malo, auf die Nachbarinsel Guernsey, ein 7 Tage-Buspass für individuelle Erkundungen und ausreichend Freizeit zum Entspannen ohne Hotelwechsel zeichnen diese Reise aus. Buchbar pro Person ab 1.235 Euro, kann diese Rundreise jeden Samstag angetreten werden.

Weitere Informationen zu allen Angeboten gibt es in den aktuellen TUI Rundreisen-Katalogen, in allen TUI-Reisebüros sowie unter www.tui-rundreisen.de.